Logo IB Tesch  
     
 

Leistungsprofil

Unser Büro deckt das gesamte Leistungsbild der Honoraranordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) im Bereich der elektrotechnischen Anlagen, aufzugs- und fördertechnischen Anlagen sowie Kommunikations- und Beleuchtungsanlagen ab. Für öffentliche Auftraggeber arbeiten wir auf der Grundlage der RBBau und der ABau.

Beratung

  • Begutachtung von elektrotechnischen Anlagen
    Technische Bestandsaufnahmen
  • Erstellung von Modernisierungskonzepten Baukostenermittlungen
  • Erarbeiten von wirtschaftlich günstigen Lösungen für Neuanlagen und Erweiterungen
  • Unterstützung und Mitarbeit bei der Beantragung von öffentlichen Investitionsfördermitteln

Planung

  • mit Behörden, Energieversorgungsunternehmen sowie Kommunikations- und Dienstleistungsanbietern
  • Vorbereitende Beratung von Bauherren, Auftraggebern, Architekten, Mietern und Nutzer für die Durchführung von Baumaßnahmen
  • Konzepterstellung für elektrotechnische und informationstechnischer Erschließung von Gebäuden
  • Vorentwurfs-, Entwurfs- und Ausführungsplanung von Energieversorgungsanlagen, Netze und Anlagen der
    Stark- und Schwachstromtechnik, von Blitzschutzanlagen, von Aufzugs- und Förderanalgen, von technischen
    Gebäudeanlagen mit Steuerungs- und Regelungstechnik, dem Einsatz innovativer Lichtsteuerungen,
    Kommunikations-, Warn- und Alarmanlagen (Einbruch, Brand, Zutritt, Video, Gefahrenmanagement)
  • Ausarbeitung von Leistungsverzeichnissen und Funktionalbeschreibungen

Bauleitung

  • Mitwirkung bei der Vergabe und Submission
  • Prüfen von Angeboten und Erstellen von Preisspiegeln, Mitwirkung bei der Verhandlung mit Anbietern
  • Erstellen von Vergabevorschlägen und Vorbereitung der Beauftragung
  • Erarbeiten von Bauzeiten- und Bauablaufplänen
  • Mieterbetreuung während der Baumaßnahme
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Zahlungsplänen für die Rechnungslegung
  • Koordinierung mit anderen Gewerken und Überwachung der Bauausführung
  • Prüfen von Aufmaßen und Rechnungen
  • Vorbereitung und Teilnahme an behördlichen Abnahmen
  • Durchführung von Teil- und Schlussabnahmen
  • Qualitätssicherung der erbrachten Leistungen während der Gewährleistungszeit und Kontrolle der Mängelbeseitigungen
  •  

 
     
 

Qualitätsmanagement

Um die Qualität unserer Dienstleistungen insbesondere gegenüber unseren Kunden aus der Industrie und gegenüber öffentlichen Auftraggebern nachweisen zu können sowie Verbesserungspotentiale innerhalb der Geschäftsprozesse besser erkennen und konsequent nutzen zu können, wurde
das Qualitätsmanagementsystem des Unternehmens nach DIN EN ISO 9001:2008 im Jahr 2007 erfolgreich durch den TÜV Rheinland zertifiziert.

Zielsetzungen des Qualitätsmanagements in unserem Unternehmen sind unter Anderem die ständige Ausrichtung unseres Handels an den Interessen unserer Kunden, die kontinuierliche Verbesserung der Geschäftsprozesse im Unternehmen sowie die Sicherstellung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern, Partnern, Architekten und Ingenieuren der Haustechnikgewerke.

Wenn Sie als Geschäftspartner oder Interessent konkrete Fragen zum Qualitätsmanagement in unserem Unternehmen haben, wenden Sie sich bitte an den Qualitätsmanagementbeauftragten
Henryk Merz

( h.merz@ib-tesch.de)

 

TÜV CERTIFIZIERUNG ISO 9001